htc-bresson

HTC Bresson – 16 Megapixel Smartphone von HTC kommt Ende des Jahres!

[aartikel]B0046Z7R6U:left[/aartikel]Bereits vor einem Monat hatten wir euch berichtet, das HTC an einem Smartphone mit einer 16 Megapixel Kamera arbeitet. In Form des HTC Bresson wird das Ganze nun Realität und bekommt ein Gesicht. Das 16 Megapixel Smartphone kommt gegen September diesen Jahres zu T-Mobile, ob es hier und in den USA gleichzeitig kommt ist wohl bis dato unbekannt.

Über Sinn und Unsinn eines Smarphones mit 16 Megapixel Sensor lässt sich nun streiten. Wenn dann die Dateigröße eines Fotos mit dem Smartphone bei über 10MB liegen und man daraus Werbeplakate drucken könnte, hört bei mir ehrlich gesagt das Verständnis auf. Mehr als Marketing bringen diese 16 Megapixel auch nicht. Der Name Bresson stammt übrigens von einem französischen Fotografen. (via)

Wie seht ihr das, gibt es einen logischen Grund so ein Gerät überhaupt zu entwickeln und produzieren?

3 Gedanken zu „HTC Bresson – 16 Megapixel Smartphone von HTC kommt Ende des Jahres!

  1. Ich bezweifle, dass man mit den Fotos vernünftig Plakate drucken kann… Wichtig ist die Sensorgröße, nicht die Megapixel-Anzahl.
    Und mit derart großen Bilder möchte ich persönlich auch gar nicht den ohnehin schon sehr begrenzten Speicherplatz meines Telefons vollmüllen.

Schreibe einen Kommentar