GTA: San Andreas jetzt auch für Windows Phone 8 erhältlich

GTA Fans aufgepasst: Mit GTA: San Andreas landet die mobile Version des Spiele-Hits jetzt auch im Windows Phone Store. Angekündigt war das Spiel bereits für Dezember 2013, allerdings mussten sich Windows Phone 8 Nutzer dann doch noch etwas gedulden. So weit die gute Nachricht.

Die schlechte Nachricht ist: GTA: San Andreas ist nur mit einigen wenigen Windows Phones kompatibel. Laut Beschreibung im Windows Phone Store kann das Spiel nur auf dem HTC 8X und auf den Lumia-Modellen 1520, 1320, 822, 820 und 810 gezockt werden. Allerdings haben die Kollegen von TheVerge.com GTA: San Andreas auf einem Nokia Lumia 1020 getestet und es hat funktioniert. Sie gehen daher davon aus, dass das Spiel auf jedem Windows Phone 8 funktionieren sollte, das über mindestens 1 GB Arbeitsspeicher verfügt.

GTA-San-Andreas

Apropos Speicher: Davon braucht man jede Menge. Der Download aus dem Windows Phone Store ist mit 19 MB zwar recht klein, allerdings ist das auch nur der Installer. Das eigentliche Spiel wird erst nach dem ersten Start der Anwendung heruntergeladen – und das ist stolze 2,5 GB groß. Daher kann es auch nur via WLAN heruntergeladen werden. Und man sollte darauf achten, dass das Windows Phone an ein Ladegerät angeschlossen ist.

Ansonsten muss man über Grand Theft Auto: San Andreas wohl nicht allzu viel sagen. Es ist laut Beschreibung im Windows Phone Store das bislang größte Spiel von Entwickler Rockstar Games für mobile Geräte und bietet, wie man es von den GTA Spielen kennt eine unglaublich große, offene Spielwelt. Auf mehr als 70 Stunden Gameplay darf man sich nach dem Download des kostenlosen Spiels freuen. Die Grafik wurde speziell für mobile Geräte entwickelt und kann mit verbesserter Beleuchtung, mehr Farben und verbesserten Charaktermodellen aufwarten.

Schreibe einen Kommentar