HTC W8: Neues Windows Phone Flaggschiff geleakt?

Gerüchte zu einem neuen Windows Phone von HTC gibt es schon seit einiger Zeit. Bereits kurz nach der Vorstellung des Android-Flaggschiffs HTC One M8 wurden Stimmen laut, dass HTC auch eine Windows Phone-Version des Top-Modells auf den Markt bringen könnte. Und nun ist ein solches Gerät tatsächlich aufgetaucht, das HTC W8.

Nein, offiziell ist es leider noch nicht. Vielmehr twitterte Evan Blass a.k.a. @evleaks, dass das HTC W8 ein Windows Phone 8.1 Flaggschiff für den US-Provider Verizon werden soll. Exklusiv für die USA? Das ist leider ebenfalls noch offen, wäre aber mehr als schade. Es wird nun vermutet, dass es sich dabei tatsächlich um eine Windows Phone Version des HTC One M8 handeln könnte.

HTC-One-M8-4

Infos zu den technischen Daten des HTC W8 gibt es bislang keine, sollte die Verwandtschaft mit dem HTC One M8 aber stimmen, dann dürfte das Windows Phone 8.1 Smartphone ein 5 Zoll großes Full HD-Display haben, von einem Snapdragon 801 Quadcore-Prozessor angetrieben werden und über 2 GB Arbeitsspeicher verfügen. Auch optisch könnte es eine gewisse Ähnlichkeit geben, zumal das One M8 ja vor allem wegen der Optik und der Materialwahl gelobt wurde.

Auf jeden Fall wäre auch ein HTC W8, ähnlich dem LG Uni8, eine Alternative zu den vielen Nokia-Modellen, die den Markt an Windows Phones ja derzeit fast ausschließlich bevölkern. Und mit den Specs des Android-Flaggschiffs ausgestattet wäre es definitiv eine sehr spannende Alternative. Die Kollegen von engadget.de vermuten übrigens, dass das HTC W8 zusammen mit Windows Phone 8.1 am 24. Juni auf den Markt kommen könnte.

Schreibe einen Kommentar