Microsoft Surface 2 Tablets teilweise ausverkauft

Noch sind sie gar nicht erhältlich, die neuen Surface 2 Tablets von Microsoft. Doch schon machen erste Meldungen die Runde, dass die Windows 8 Tablets ausverkauft sind, zumindest in manchen Varianten. Offen ist dabei allerdings, wie viele der Tablets Microsoft tatsächlich schon jetzt unter den Vorbestellern losgeworden ist, denn konkrete Zahlen nennen die Redmonder nicht.

In den USA ist die 128 GB Variante des Surface Pro 2 ausverkauft und kann derzeit nicht im Microsoft Store vorbestellt werden. Die Modelle mit 256 GB und mit 512 GB Speicher sind nur noch in kleinen Mengen erhältlich. In Deutschland ist es das Surface Pro 2 mit 256 GB Speicherkapazität, das schon vor dem offiziellen Verkaufsstart nicht mehr erhältlich ist. Die 512 GB Variante wird hierzulande nicht angeboten.

Surface-2-und-Surface-Pro-2

Das Windows RT Tablet Surface 2 ist in den USA in der 64 GB Version derzeit nicht erhältlich bzw. kann nicht vorbestellt werden. In Deutschland liegt der Liefertermin für das 64 GB-Modell derzeit beim 15. Dezember, das Surface 2 mit nur 32 GB internem Speicher soll ab dem 21. Oktober verschickt und kann auch nach wie vor bestellt werden.

Auch beim Zubehör scheint es zu Lieferengpässen zu kommen. In den USA ist sowohl das Touch Cover 2 als auch das Type Cover 2 nicht mehr in allen Farben erhältlich, auch die Microsoft Arc Touch Mouse Surface Edition ist ausverkauft. In Deutschland ist das Type Cover 2 nur noch in Schwarz erhältlich, das Touch Cover 2 ist komplett ausverkauft. Gespannt sein darf man jetzt natürlich auf die ersten Zahlen, die Microsoft zu den Verkäufen der neuen Surface 2 Tablets hoffentlich bald veröffentlichen wird. Denn dann wird auch klar, ob die zweite Generation des Windows Tablets tatsächlich beliebter ist als die erste oder ob Microsoft einfach nur in sehr geringen Stückzahlen hat produzieren lassen.

Schreibe einen Kommentar