Neue App: Facebook Messenger für Windows Phone

Vor rund einer Woche auf dem MWC hat Microsoft den Facebook Messenger für Windows Phone angekündigt, jetzt wurde die App veröffentlicht und kann im Windows Phone Store heruntergeladen werden. Damit hat es eine weitere Anwendung, die es für iOS und Android schon seit Längerem gibt auch auf Microsofts mobiles Betriebssystem geschafft.

Mit Hilfe des Facebook Messengers kann man auf die Chat-Funktion des sozialen Netzwerks zugreifen, ohne dafür die Facebook App selbst nutzen zu müssen. Wie auch auf den anderen mobilen Plattformen kann man über den Facebook Messenger für Windows Phone sowohl Einzel-Chats als auch Gruppenunterhaltungen führen. Weiterhin unterstützt die Anwendung das Versenden von Fotos und Stickern, einer Art Smilies innerhalb von Facebooks Chat-Funktion und das Teilen des Standorts.

Facebook-Messenger

Nicht unterstützt werden hingegen derzeit Sprachnachrichten, das ist weiterhin den Apps für Android und iOS vorbehalten. Momentan ist noch offen, ob diese Funktion nachgereicht wird oder nicht. Ein interessantes Feature ist, dass in der App angezeigt wird, wann der Empfänger eine Nachricht gelesen hat. Außerdem sieht man auch in der Windows Phone App des Facebook Messengers, wer von den eigenen Kontakten gerade online ist. Benachrichtigungen über neue Nachrichten können optional aktiviert oder deaktiviert werden.

Die App ist nur 4 MB groß und erfordert Windows Phone 8, auf Geräten mit einer älteren Windows Phone-Version läuft der Facebook Messenger also nicht. Generell ist die Zukunft des Facebook Messengers unklar, seit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook wird gemunkelt, dass der Facebook-eigene Dienst irgendwann zu Gunsten des Messengers mit deutlich mehr Nutzern eingestellt wird. Bis es allerdings so weit ist – falls es so weit kommen wird – können sich jetzt auch Windows Phone 8 Nutzer über den Facebook Messenger freuen.

Schreibe einen Kommentar