Nokia Lumia 1320 – alle Daten, Fakten, Bilder

Mit dem Lumia 1520 hat Nokia das erste Phablet mit dem Windows Phone Betriebssystem vorgestellt. Wem das High End Modell jedoch zu teuer ist, der hat am 22. Oktober 2013 auch eine etwas günstigere Alternative präsentiert bekommen, das Nokia Lumia 1320. Es punktet ebenfalls mit einem extragroßen Touchscreen und mit dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

„Nach dem Erfolg des Lumia 520 erweitern wir mit dem neuen Lumia 1320 unser Angebot an innovativen Smartphones, die die besten Lumia-Features und die neuesten Windows Phone-Funktionen mit einem attraktiven Preispunkt vereinen“, sagt Sebastian Ulrich, Geschäftsführer von Nokia Deutschland. „Der große Touchscreen, das prämierte und spielerisch leichte Lumia-Design in Kombination mit den reichhaltigen Imaging-Funktionen machen das Lumia 1320 zu einem integralen Teil unseres Smartphone-Portfolios.“

Lumia-1320

Das Nokia Lumia 1320 bekommt wie das Lumia 1520 auch ein Display mit 6 Zoll Diagonale. Allerdings schraubt der finnische Handy-Hersteller an der Auflösung, die „nur“ 1.280 x 720 Pixel beträgt. Angetrieben wird das Lumia 1320 von Qualcomms Snapdragon S4 Dualcore-Prozessor, der mit 1,7 GHz taktet. Dazu kommt 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher. Das ist recht knapp bemessen, dafür hat das Lumia 1320 aber auch einen Slot für eine MicroSD-Karte, wodurch der Speicher um weitere 64 GB aufgestockt werden kann. 7 GB Speicherplatz bei SkyDrive gibt’s noch extra dazu.

Die Hauptkamera an der Rückseite des Lumia 1320 löst mit 5 MP auf, die Frontkamera mit 0,3 MP. Außerdem stattet Nokia das Windows Phone auch mit den neuesten Imaging-Funktionen wie Nokia Kamera und Nokia Storyteller aus. Mit an Bord sind natürlich auch Nokias Kartendienste HERE Drive, HERE Maps und HERE Transit. Außerdem beherrscht das Nokia Lumia 1320 auch LTE. Mit 3.400 mAh ist der Akku ordentlich dimensioniert. Laut Nokia soll das Handy sich auch mit Handschuhen bedienen lassen. Das Nokia Lumia 1320 wird in Deutschland im ersten Quartal 2014 infür einen unverbindlichen Verkaufspreis von 399 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) in den Farben Schwarz und Orange verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar