Nokia Phi mit Windows Phone 8 Apollo aufgetaucht

Windows Phone 8, Codename Apollo, soll voraussichtlich gegen Ende diesen Jahres vorgestellt werden. Jetzt ist ein Screenshot der Benchmark App WP Bench aufgetaucht, aus dem hervorgeht, dass Nokia wohl derzeit ein Smartphone mit Windows Phone 8 testet, das bislang den Namen Nokia Phi trägt. Die OS-Version ist 8.0.9698.0.

Informationen zu Nokias kommenden Windows Phone 8 gibt es natürlich noch keine, dass die Finnen aber gleich zum Start von Windows Phone 8 Apollo mit einem neuen Smartphone aufwarten könnten, dürfte kaum überraschen. Denn immerhin besteht zwischen Microsoft und Nokia eine enge Kooperation, sodass eigentlich zu erwarten war, dass das erste Smartphone mit Windows Phone 8 von Nokia stammt.

Nokia Logo

Microsoft hält sich zu Windows Phone 8 Apollo noch relativ bedeckt. Auf einer Konferenz in Mumbai machte Microsoft CEO Steve Ballmer jedoch Andeutungen, die darauf hinweisen, dass Windows Phone 8 auf Basis von Windows 8 entwickelt werden könnte. Das muss noch nichts heißen, denn Microsoft hat immer dementiert, dass Windows 8 auch auf Smartphones laufen könnte und Ballmer ist bekannt für seine Äußerungen, mit denen er sich manchmal sehr weit aus dem Fenster lehnt. Denkbar wäre es jedoch, denn immerhin soll es von Windows 8 auch eine Version für Tablets mit ARM-Prozessoren geben – und genau solche Chips kommen auch in Smartphones zum Einsatz. Doch das ist bislang reine Spekulation. Allerdings wird davon ausgegangen, dass Microsoft auf einer Entwicklerkonferenz Ende Juni in San Francisco mehr Details zu Windows Phone 8 verraten wird.

Schreibe einen Kommentar