PacMan 7 für Windows Phone – Der Arcade-Klassiker

Retro ist schick, nicht nur bei Möbeln und Mode. Auch viele Spiele-Klassiker aus den Anfängen der Videospiel-Ära gehören nach wie vor nicht zum alten Eisen. Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Hits wie Tetris, Sonic the Hedgehog und dergleichen auch als Games für Smartphones erscheinen. Einer dieser Klassiker, der für Windows Phone neu aufgelegt wurde ist PacMan7.

Das originale Arcade-Videospiel PacMan stammt aus dem Jahr 1980 und ist damals zunächst in Japan unter dem Titel Puck Man erschienen. In dem Spiel steuert man eine kleine, gelbe Scheibe, die zum einen Punkte fressen, zum anderen aber den vier bunten Monstern entkommen muss, die Jagd auf PacMan machen. Die Monster unterscheiden sich in der Farbe und in ihrem Verhalten. Sie sind in den Farben rot, pink, hellblau und orange gehalten und haben die Namen Shadow, Speedy, Bashful und Pokey bzw. die Spitznamen Blinky, Pinky, Inky und Clyde.

 PacMan 7 für Windows Phone

Im Laufe eines Levels tauchen auch immer wieder Symbole wie beispielsweise eine Kirsche auf, die für Extrapunkte sorgen. Aber man muss schnell sein, um sich diese Punkte zu verdienen, denn die Symbole verschwinden nach einer gewissen Zeit wieder vom Bildschirm. Außerdem gibt es noch eine Kraftpille, mit deren Hilfe die Monster ihre Farbe auf dunkelblau ändern und nun ihrerseits von PacMan gefressen werden können.

Die Portierung PacMan7 für Windows Phone bringt genau das gleiche Spielprinzip wie der 80er-Jahre Arcade-Klassiker. Gesteuert wird PacMan mit Hilfe von Pfeiltasten, die am unteren Spielfeld-Rand eingeblendet werden. Außer der fehlenden, typischen Arcade-Musik ist die Windows Phone Version des Klassikers PacMan genau das, was man von ihr erwartet. Und das Tolle ist: Die App ist kostenlos im Windows Phone Marketplace erhältlich – ausprobieren lohnt sich also allemal!

Schreibe einen Kommentar