Telekom LTE APN-Update für Lumia-Geräte behebt Probleme

Wer ein Nokia Lumia mit LTE sein Eigen nennt und das Netz der Telekom nutzt, der hatte mit großer Wahrscheinlichkeit mit Schwierigkeiten mit LTE-Verbindungen zu kämpfen. Ein LTE APN-Update für Lumia-Geräte soll diese Probleme nun beheben.

Die automatischen APN Einstellungen der Telekom, die automatisch von der SIM-Karte aufs Lumia Smartphone übertragen wurden, waren der Grund für die Probleme mit dem LTE-Netz. Nutzer mussten separat ein APN Profil erstellen. Das zieht zwar keinen großen Aufwand nach sich, ist aber dennoch ärgerlich, weil es eigentlich nicht sein müsste.

LTE Logo

Nun versorgt die Telekom Lumia-Geräte mit einem APN Update, womit die Schwierigkeiten mit LTE-Verbindungen der Vergangenheit angehören sollten. Wer das Netz eines anderen Providers nutzt, der war ohnehin mit diesen Problemen nicht konfrontiert. Und auch andere Geräte machten im Telekom-Netz keine Schwierigkeiten, nur die Lumia Modelle von Nokia.

Nach dem Update findet man in den Einstellungen unter dem Punkt „APN“ nun das Profil „Telekom.de LTE“, was zuvor „Telekom.de“ hieß. Mit diesem neuen Profil sollten dann auch LTE-Verbindungen im Telekom-Netz mit einem Lumia-Gerät keine Schwierigkeiten mehr darstellen. Ersten Nutzerberichten zufolge scheint jetzt alles reibungslos zu funktionieren.

Schreibe einen Kommentar