Windows Phone 8.1 bekommt einen Datei-Manager

Microsoft arbeitet an einem Datei-Manager für Windows Phone 8.1. Das geht aus einer AMA-Fragerunde bei Reddit von Joe Belfiore, bei Microsoft zuständig für die User Experience unter Windows und Windows Phone, hervor. Ende vergangener Woche hatte sich Belfiore auf Reddit den Fragen der Öffentlichtkeit gestellt und sich dort unter anderem auch zum Thema Datei-Manager geäußert.

Allzu lange soll es auch gar nicht mehr dauern, denn laut Belfiore soll der File Manager schon bis Ende Mai im Windows Phone Store landen – so zumindest der Plan von Microsoft. Der Microsoft-Manager berichtete außerdem, dass er eine Test-Version des Datei-Managers bereits auf zwei seiner Smartphones laufen habe und konnte daher auch erste Screenshots veröffentlichen.

Screenshot-Datei-Manager-WP81

Viele Nutzer hatten sich einen Datei-Manager für Windows Phone gewünscht. Mit Hilfe des Datei-Managers soll es möglich sein, Dateien nicht nur zu verschieben und zu löschen, sondern vor allem auch nach Dateien bzw. Schlagwörtern zu suchen. Optisch passt der Datei-Manager natürlich perfekt zur Nutzeroberfläche von Windows Phone, wie auch nicht anders zu erwarten war.

Dass ein Datei-Manager eine wünschenswerte Sache ist, das hat nicht nur Joe Belfiore bei der Fragerunde auf Reddit bestätigt, sondern das geht unter anderem auch aus einer User Voice-Seite hervor, auf der ein solcher File Manager gefordert wird. Zukünftig wird man dafür nicht mehr auf Drittanbieter-Apps zurückgreifen werden, sondern erhält eine entsprechende App von Microsoft.

Schreibe einen Kommentar