Windows Phone Apollo Plus – Update für Windows Phone 8

Windows Phone 8 wurde auch unter dem Codenamen Apollo bekannt. Diesen greift Microsoft jetzt scheinbar wieder auf, denn Medienberichten zufolge arbeitet man in Redmond zur Zeit an einem Update für Windows Phone 8, das den Namenszusatz Apollo Plus tragen soll.

Dabei handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um keine komplett neue Version. Es sollen allerdings einige Features nachgeliefert werden, die wohl bis zum Start von Windows Phone 8 noch nicht ganz fertig waren. Das berichtet TheVerge unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

Windows Phone 8 Logo

Windows Phone 8 Apollo Plus soll unter anderem VPN Unterstützung bringen. Damit können Business User zum Beispiel eine Verbindung mit einem privaten Firmennetzwerk herstellen. Außerdem soll das Update einen Bugfix für WLAN-Verbindungen bringen, sodass man eine dauerhafte Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herstellen und beibehalten kann. Auch Verbesserungen am Audio-System sind nach Angaben von TheVerge Teil des Updates.

Das Update auf Windows Phone 8 Apollo Plus soll erstmals drahtlos Over the Air (OTA) auf die Smartphones kommen. Bislang war es immer notwendig, das Windows Phone für ein Update mit dem Computer zu verbinden. Microsoft hat erklärt, dass man nicht genügend Zeit hatte, um alle geplanten Features in Windows Phone 8 unterzubringen.

Zu den noch fehlenden Funktionen gehört unter anderem auch ein Notification Center, eine Benachrichtigungszentrale. So ist es also durchaus möglich, dass man dieses und ähnlich Features nach und nach nachliefert. TheVerge berichtet, dass Microsoft nähere Details zu Windows Phone 8 Apollo Plus im Februar 2013 auf dem Mobile World Kongress in Barcelona bekannt geben will.

Schreibe einen Kommentar